Meine aktuellen
12 Top-Buchtipps

Einfach auf die Abbildung eines Buchtitels klicken und direkt via Amazon bestellen.

Die 7 Wege zur Effektivität

Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg
Steven R. Covey

»Die 7 Wege zur Effektivität« sind ein Klassiker und eines der einflussreichsten Bücher, die jemals geschrieben wurden. Seit der Erstveröffentlichung 1989 gehört es mit über 30 Millionen verkauften Exemplaren weltweit auch heute noch zu den wichtigsten Business-Bestsellern und hat auch nach fast 30 Jahren weder an Relevanz noch an Aktualität verloren.

Das Buch liefert Prinzipien und überzeugende Konzepte zur Steigerung der persönlichen Effektivität, die Menschen und Organisationen weltweit bis heute positiv beeinflussen. Die zentrale Botschaft des Buches: Nicht angelernte Erfolgstechniken, sondern Charakter, Kompetenz und Vertrauen führen zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Das gilt in unserer heutigen komplexen und schnellen Lebens- und Arbeitswelt mehr denn je.

Peter Traa:
»Das war zu Beginn meines persönlichen Entwicklungsprozesses zur Stärkung meiner Persönlichkeit, aber auch um meine Selbstständigkeit erfolgreich voranzubringen, mein Top-Erfolgsbegleiter als Buch. Steven Covey als Autor und authentisch wirksame Berater-Persönlichkeit sowieso. Diese hier neue Auflage ist im Oktober 2018 überarbeitet auf den Markt gekommen. Es ist ein so grundlegendes Lebens- und Erfolgswerk, das ich jedem Menschen, der fundierte Erfolgsprinzipien, die sich von innen nach außen in den Lebens- und Berufsalltag bringen lassen, von Herzen emfpfehle.«

 

Radikal menschlich

Erfolgsfaktor Persönlichkeit in Zeiten der Veränderung
Ilja Grzeskowitz

Was bedeutet es, ein erfolgreiches Leben zu führen, wenn sich unsere Lebens- und Arbeitsbedingungen ständig erneuern? Wenn Veränderung die neue Normalität geworden ist? Die komplexen Phänomene unserer Zeit revolutionieren nicht nur die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, sondern fordern uns heraus, unseren persönlichen Erfolg neu zu definieren. Nur wer die individuelle Persönlichkeit mit all ihren Stärken und Schwächen in den Mittelpunkt sämtlicher Anstrengungen stellt, der wird in der Lage sein, in den von Unsicherheit, Disruption und zunehmender Komplexität geprägten Märkten von morgen erfolgreich zu sein. Denn auch wenn die Technik unseren Alltag zu dominieren scheint, wird der Mensch der wichtigste Erfolgsfaktor der kommenden Jahre sein.

Bestseller-Autor Ilja Grzeskowitz rüttelt uns auf und macht uns gleichsam Mut, die Herausforderungen der Zukunft anzunehmen.

Peter Traa :
»Ich habe es mit Begeisterung gelesen, weil Ilja Grzeskowitz mir aus der Seele spricht. Und freue mich an seinem inspirierend und spannend geschriebenen Mutmach-Buch. Ilja Grzeskowitz ist langjährig erfahrener TOP-Manager und hat viel Fundiertes zu erzählen. Seine gut zu reflektierenden Fragen machen bewusst, wie Veränderungen nachhaltig gelingen können. Sehr zu empfehlen!«

 

Die Macht der guten Gefühle

Wie eine positive Haltung Ihr Leben dauerhaft verändert
Barbara I. Fredrickson

Gute Gefühle machen uns stärker, gesünder, kreativer – wenn sie im richtigen Verhältnis zu negativen Emotionen stehen. Dreimal mehr positive Emotionen als negative: Das ist die wissenschaftlich erwiesene Formel, die Sie immun macht gegen Krisen und Rückschläge.

»Barbara Fredrickson ist das Genie der Positiven Psychologie.«
Martin E. Seligman

»Die Macht der guten Gefühle ist ein mächtiges Buch! Barbara Fredricksons Methoden für ein erfüllteres, positives Leben haben Gelinggarantie. Unbedingt zu empfehlen.«
Daniel Goleman

»Faszinierende Erkenntnisse über das menschliche Verhalten und alltagstaugliche Ratschläge von einer der einflussreichsten Stimmen der Positiven Psychologie.«
Mihaly Csikszentmihalyi

Peter Traa :
»Dieses Buch hat es geschafft, mich für die Tiefe der Positiven Psychologie zu begeistern. Prof. Barbara Friedrickson versteht es auf wunderbare Weise, uns mit dem fundiert wissenschaftlichen Blick, aber auch durch ihre eigenen Erfahrungen, die Erkenntnisse über die Kraft der Positiven Psychologie näher zu bringen. Dieses inspirierende Buch gibt zu verstehen, wie sehr eine positive Grundeinstellung unser Leben heute und in der Zukunft nachhaltig verändern kann. Positive Gefühle wirken sich auf unseren Charakter, auf unsere Beziehungen und auf unsere Umgebung aus. Wenn es wirklich eine Anleitung zum Glücklichsein gibt, dann ist das hier meine bisher beste.«

 

Das Kind in dir muss Heimat finden

Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme
Stefanie Stahl

Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem »inneren Kind« entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.

Peter Traa:
»Für mich das Buch, das ich in meinen Coachings und Workshops aktuell am meisten in die Hand nehme und zeige, kurz beschreibe und als das momentan psychologisch wertvollste Buch sehr empfehle.«

 

ICH

Drei Buchstaben, die Ihr Leben verändern
Sigrid Engelbrecht

Der schnelle und dauerhafte Weg zu mehr Selbstbewusstsein. Was bin ich mir selbst wert? Eine einfache Frage, von deren Antwort viel abhängt. Ein gutes Selbstwertgefühl gehört grundlegend zu einem erfüllten und glücklichen Leben. Sigrid Engelbrecht, Bestsellerautorin und erfolgreiche Trainerin, unterstützt Sie auf Ihrem Weg dorthin. Ein Test zu Anfang hilft Ihnen, sich selbst besser einzuschätzen und zeigt Ihnen Entwicklungschancen auf. Anschließend erfahren Sie, was es braucht, um ein gutes Selbstwertgefühl auszubilden – und was auf lange Sicht schadet. In jeweils fünf Schritten lernen Sie, Sorgen und Grübelei loszuwerden und Ihre Selbstsicherheit gezielt zu stärken. Wirksame Langfrist-Strategien helfen Ihnen, Ihre neuen Denk- und Verhaltensweisen zur Gewohnheit zu machen und Rückfälle zu vermeiden. Alle Übungen und Anregungen können Sie schnell, einfach und ohne viele Umstände in Ihren Alltag integrieren.

Peter Traa:
»Ein gut durchdachtes Selbsthilfe Buch, das Spaß macht, in die Hand zu nehmen, weil es auch schön und anmutend gestaltet ist. Hilfreiche Übungen und Tipps, helfen sich selbst positiv stärkend zu reflektieren und manche Sorgen und Ängste kleiner zu denken und zu fühlen.«

 

The Big Five For Life

Was wirklich zählt im Leben
John Strelecky

Durch Zufall lernt Joe, ein unzufriedener Angestellter, den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Dieser wird zu Joes Mentor und offenbart ihm die Geheimnisse seines Erfolgs. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung sowie seine »Big Five for Life« kennen, also wissen, welche fünf Ziele er im Leben erreichen will. Diese Ideen helfen Joe, seine Wünsche zu verwirklichen.

Peter Traa:
»Mich hat dieses Buch sehr inspiriert – als Unternehmer, als Lebemensch, als Coach und Führungskräft. Ich habe meine Big Five For Life für mich gefunden und damit meinen Inneren Kompass aufgeladen.«

 

Die stille Revolution

Führen mit Sinn und Menschlichkeit
Bodo Janssen

Führung ist Dienstleistung und kein Privileg.

Ein erfolgreicher Mensch ist nicht unbedingt glücklich, aber ein glücklicher Mensch ist erfolgreich. Eine Lebensweisheit, die Bodo Janssen auf die harte Tour gelernt hat: Als Student wurde er entführt – eine Grenzerfahrung, die den Unternehmersohn auf seine schiere Existenz zurückgeworfen hat. Als er später ins elterliche Unternehmen einstieg, ergab eine Mitarbeiterbefragung niederschmetternde Ergebnisse: ein anderer Chef sollte her. Bodo Janssen begann umzudenken, radikal. Und er entwickelte völlig neue Formen der Unternehmensführung – Grundsätze, die genug Sprengstoff in sich tragen, um unser Verhältnis zueinander in der gesamten Gesellschaft zu verändern. Einer seiner Glaubenssätze: »Wenn jemand als Führungskraft etwas verändern möchte, ist er gut damit beraten, zunächst und ausschließlich bei sich selbst anzufangen.«

Peter Traa :
»Ich habe das Glück, Bodo Janssen mehrere Male persönlich begegnet zu sein und seine Entwicklung und seinen authentischen Erfolgsweg mit zu erleben und mich von ihm inspirieren zu lassen. Er hat auch meinen Weg der letzten Jahre entscheidend beeinflusst. Ich schätze ihn in seiner Persönlichkeit, seiner Art der Führung und seiner Wirkung außerordentlich und bin sehr dankbar, ihm begegnet zu sein.«

 

Endlich wieder Montag!

Die neue Lust auf Leistung
Christiane Nill-Theobald

Christiane Nill-Theobald zeigt in ihrem Buch auf eingängige und motivierende, dabei gleichzeitig wissenschaftlich fundierte Weise, wie wir im Beruf unser Feuer neu entfachen und eine nie gekannte Lust auf Leistung erleben können. Auf der Basis von Erkenntnissen der »positiven Psychologie« räumt sie mit falschen Vorstellungen von »Work-Life-Balance« in Unternehmen auf. Lust auf Leistung entsteht nämlich nicht, wenn wir Ausbrennen vermeiden wollen, sondern wenn wir wissen, wofür wir brennen. Damit das keine hohle Floskel bleibt, gibt die Autorin ihren Lesern systematische und integrative Methoden und Tools an die Hand.
Die Autorin bietet somit kein bloßes »Patchwork« aus Geschichten, Erkenntnissen und Denkanstößen, sondern hat die konkrete Umsetzung beim Individuum und in den Unternehmen stets im Blick. Sie zeigt ihren Lesern, wie sie ihre Potenziale heben und ihre Ressourcen nutzen können. Die »neue Lust auf Leistung« aktiv zu leben bedeutet, auch im beruflichen Kontext Dinge zu tun, die wir wirklich tun wollen. Wer Arbeitsziele und Lebensziele harmonisiert, trennt nicht mehr zwischen »Work« und »Life« und braucht sich demzufolge über »Work-Life-Balance« keine Gedanken mehr zu machen.
Dieses Buch ist Motivation pur für alle, die Leistungsträger sein und bleiben wollen – also alle, die jede Woche am Montag gern zur Arbeit gehen wollen!

Peter Traa:
»Alleine der Buchtitel ist ja schon Ermutigung pur. Mich hat er damals sofort angesprochen und seither liegt dieses ansprechende Buch auf meinem Büchertisch in meinen Teamentwicklungs-Workshops und Seminaren. »Nicht jammern – machen!« Ich liebe diese stärkende Aufforderung, weil Leistung und Leben, Stärkenorientierung und eine positiv Grundeinstellung im Menschen tatsächlich zusammenspielen und »Lust auf Montag« machen können.«

 

Warum unsere Chefs plötzlich so nett zu uns sind

Und warum sie es wahrscheinlich sogar ernst meinen
Wolfgang Jenewein

… wer führen will, muss Menschen mögen

… und wer immer noch auf Anweisungen, Kontrolle und Effizienz setzt, sollte schleunigst in sich gehen. Es ist eine stille Revolution, die sich gerade in unserer Arbeitswelt vollzieht: Chefinnen und Chefs müssen fähig sein, sich in ihre Leute einzufühlen, müssen jeden Einzelnen besser machen und alle zusammen begeistern für das gemeinsame Ziel. Was im Fußball die Trainer Pep Guardiola und Joachim Löw vorleben, findet auch in unseren Unternehmen immer mehr Anhänger: Nur wenn alle mit Leidenschaft an einem Strang ziehen, können wir in einer sich rasant wandelnden Welt Siege feiern.

Wolfgang Jenewein ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen. Seine Forschungsschwerpunkte sind »Transaktionale und Transformationale Führung«, »Positive Leadership« sowie die »Führung von Change«. Seine Erkenntnisse verknüpft er mit Einsichten aus Hochleistungsteams im Sport. Unter anderem hat er mit der deutschen Fußballnationalmannschaft oder dem Alinghi-Segelteam zusammengearbeitet. Im Frühjahr 2016 wurde er vom Focus-Magazin zu einem der fünf einflussreichsten Leadership-Trainer in Deutschland gekürt.

Peter Traa:
»Als ich zum ersten Mal in einer Buchhandlung in Heilbronn dieses Buch in den Händen hielt, hat es mich fast eine Stunde vollkommen in den Bann gezogen. Ich fand mich in so vielen Werte-Themen bestätigt, wie z.B., dass die Führungskraft von heute die Potenziale seiner Mitarbeiter entdecken, fördern und sie auf ein gemeinsames Ziel einschwören können muss. Ja, ein menschenfreundlicher Kulturwandel in unseren Unternehmen ist überlebenswichtig. Ich bin begeistert von diesem Buch und merke auch, wenn ich es auf meinen Buchtipp-Tisch in meinen Workshops lege, wie es sofort neugierige und auch schmunzelnde Blicke anzieht.«

 

Verbales Judo

Die sanfte Kunst der Überzeugung
George J. Thompson

Mit diesem Longseller aus den USA lernt der Leser, wie er die größten Kommunikationsfehler durch einfache, leicht zu merkende Strategien vermeiden kann. Verbales Judo ist die Kunst, auf jeden Schlagabtausch perfekt vorbereitet zu sein. Effektiver zuhören und sprechen, andere durch Empathie für sich einnehmen, Konflikte entschärfen und einvernehmlich mit dem Partner oder dem Chef eine Lösung finden: All das und noch viel mehr verspricht George J. Thompson. Mit diesen Tipps muss man keinen Konflikt mehr scheuen!

Peter Traa :
»Mir gefällt die Art wie der ehemalige Polizisten-Ausbilder Georg J. Thomson heikle Gesprächssituationen, die es zu deeskalieren gilt, beschreibt. Viele kleine nacherlebbare Geschichten, aus denen ich selbst einige sehr hilfreiche Techniken und Methoden rausziehen konnte. Es ist kein klassisches Sachbuch, sondern eher ein spannendes Geschichten-Buch, aus dem man viel über gewaltfreie, einfühlsame und wirkungsvolle Kommunikation herauslesen kann. Irgendwie erfrischend anders und gleichzeitig lehrreich.«

Klartext

Sagen, was Sache ist. Machen, was weiterbringt.
Dominic Multerer

Überall wird Klartext gefordert, ob in der Politik, den Medien oder in Unternehmen. Nur: Klartext geredet wird nicht. Warum dies so ist, liegt auf der Hand. Denn Klartext zu reden erfordert Mut, Ehrlichkeit und einen klaren Standpunkt. Klartext gefährdet die Komfortzone. Und wer Klartext redet, lehnt sich aus dem Fenster und wird angreifbar.

Multerer polemisiert in diesem Buch nicht nur gegen die fehlende Klartextkultur in Unternehmen. Er zeigt, wie Klartext umgesetzt wird und Entscheidungen durch klare Standpunkte beflügelt werden. Und er veranschaulicht – flankiert durch persönliche Statements von Topmanagern und Unternehmern –, dass am Ende alle profitieren, wenn mehr Klartext gefordert und gesprochen wird. Denn Klartext bedeutet nicht nur zu sagen, was Sache ist. Es bedeutet auch zu machen, was weiterbringt. Klartext ist ein Beschleuniger für jegliche Umsetzung – probieren Sie es aus!

Mit persönlichen Statements von: Hartmut Mehdorn, deutscher Topmanager; Winfried Czilwa, deutscher Topmanager u.a. Hailo, Stahlwille; Oliver Stock, Chefredakteur Handelsblatt Online; Jochen Schweizer, Unternehmer; Arno Zensen, Teamchef DTM-Team Rosberg; Thomas Anders, Sänger und Songwriter.

Peter Traa:
»Durch Dominic Multerer und sein Buch habe ich viel darüber gelernt, wie und warum es wichtig ist, sich eine klare Meinung zu bilden und einen reflektierten Standpunkt zu vertreten. Vertrauen und Glaubwürdigkeit sind wichtige Werte zwischen uns Menschen. Und entscheidend für die Bildung von Vertrauen ist Ehrlichkeit und gleichzeitiges Einfühlungsvermögen für den Blickwinkel und die Meinung anderer. Mein Teil der gesunden Autorität in mir wurde beim Lesen nochmal enorm gestärkt.«

Fünf Wünsche

durch die Praxis der Achtsamkeit
Jon Kabatt-Zinn & Lienhard Valentin

Die Praxis der Achtsamkeit ist ein wertvolles Hilfsmittel, uns zu regenerieren und unser inneres Gleichgewicht wiederzufinden. Sie befähigt uns, jeden Augenblick unseres Lebens mit größerer Wachheit, Klarheit und Akzeptanz zu leben, auch inmitten alltäglicher Stresssituationen und im Angesicht körperlicher oder seelischer Schmerzen.

Diese CD mit Begleitheft enthält eine Anleitung zur Achtsamkeitsmeditation und zum Body-Scan, wie sie von Jon Kabat-Zinn in der Stress-Reduction-Clinic entwickelt wurden.

Jon Kabat-Zinn ist Gründer der Stress-Reduction-Clinic, des Instituts für Achtsamkeit in Medizin, Gesundheitsvorsorge und Gesellschaft und Professor eme?ritus der Medizin an der Universität von Massachusetts. Sein Programm zur Praxis der Achtsamkeit im Gesundheitswesen, kurz MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction), wird in den USA seit über 30 Jahren von mittlerweile mehr als 5.000 Ärzten angeboten.

Inhalt der CD:
gesprochen von Lienhard Valentin

Einleitung zum Body-Scan – 3:20 Minuten
Der Body-Scan – 42:30 Minuten
Die Sitzmeditation – 26:40 Minuten

Peter Traa:
»Mit diesem kleinen Buch und der inneliegenden CD bin ich vor einigen Jahren aktiv in das Thema Achtsamkeit eingestiegen. Erstmal habe ich es für mich selbst intensiv erfahren und dann habe ich auch durch weitere Ausbildungen, gelernt, Achtsamkeits-Meditationen anzuleiten. Heute praktiziere ich „Achtsamkeit“ in meinem Alltag in verschiedensten Anwendungsformen. Ich weiß, wie ich zu meinen ressourcenaktivierenden Quellen in mir selbst komme. Mir gibt das sehr viel.«

Buchempfehlungen

Buchtipp

Das Kind in dir muss Heimat finden

Peter Traa: »Für mich das Buch, das ich in meinen Coachings und Workshops aktuell am meisten in die Hand nehme und zeige, kurz beschreibe und als das momentan psychologisch wertvollste

mehr »
Menü schließen