Warum mir Höflichkeit und ein menschlicher Umgang besonders wichtig sind.

Über alle Phasen meines Lebens hinweg habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich nur mit und für Menschen Erfolg, Zufriedenheit und Erfüllung erfahren und erleben kann. Mit wem soll ich sonst lachen, meine Freude teilen, Gedanken und Gefühle austauschen, Ideen entwickeln, teamstark Erfolge erzielen? Was gibt es Schöneres, als Menschen zu begeistern, sie zu verblüffen, sie für gemeinsame Vorhaben zu gewinnen und tolle Augenblicke zu genießen?  

Von Kindheit an kommen wir ins Fühlen und Spüren, wenn wir uns von einem Gegenüber wahrgenommen und gespiegelt fühlen. Wir brauchen diese Spiegelung. Bindung und Zugehörigkeit sind für unsere Psyche überlebenswichtig. Unsere Persönlichkeit formt sich durch das Zusammenspiel von einem »Ich… zum Du… zum Wir…«

»Ein Mensch ist wie verwandelt, wird er als Mensch behandelt.«

So hat es der deutsche Lyriker Eugen Roth schon vor langer Zeit heiter und nachdenklich auf den Punkt gebracht. Wenn wir diesen Satz nicht nur mit dem Verstand lesen, sondern auch mit dem Herzen, dann begreifen wir ihn in seiner Einladung. Denn, wie stärkend, ermutigend, inspirierend und manchmal magisch ist es, wenn Menschen sich zu einem Großteil mit Höflichkeit, Herzlichkeit, Einfühlungsvermögen, Verständnis und angenehmer Menschlichkeit begegnen?
 

Die 4-A-Höflichkeitsformel: »Angenehm Anders Als Andere«.

Ob beim Kunden, unter Kollegen, als Führungskraft, in unseren privaten Beziehungen, mit Kindern… – wir fühlen uns gut, wenn wir in kommunikativen Augenblicken, freudigen Begegnungen, überraschenden Momenten als Mensch wahrgenommen und als solcher behandelt werden. Ein Verhalten, das einfach angenehm anders als bei anderen ist.

Auf das »Wie…« kommt es an:

  • Wie klingt Ihre Stimme?
  • Wie drücken Sie sich sprachlich aus?
  • Wie spricht Ihr Körper?
  • Wie wirken Sie in Ihrer Ausstrahlung?
  • Wie spannend sind Sie?
  • Wie überraschend können Sie sein?

Stimme ist Stimmung. Sprache löst innere Bilder aus. Der Körper spricht in Gefühlen und die Ausstrahlung entscheidet oft genug über ein erstes »Ja« oder »Nein« zu mir oder zu dir, über Sympathie oder Antipathie, über Vertrauen oder Misstrauen.

Gestalten Sie magische Augenblicke!

 


Sieben Tipps, sich »Angenehm Anders Als Andere« zu zeigen:

  1. Beginnen Sie mit einem Lächeln! Kein technisches Lächeln, sondern ein Lächeln, das aus dem Herzen kommt – Freude, Dankbarkeit, Wertschätzung, lebendige Leichtigkeit ausdrückt.

     

  2. Machen Sie Komplimente! Nehmen Sie mit Ihren fünf Sinnen die vielen Kleinigkeiten wahr, die Komplimente verdienen. Was sehen, hören, riechen, schmecken oder spüren Sie Wertschätzendes und Anerkennendes? Sprechen Sie es aus.

     

  3. Interessieren Sie sich für Ihr Gegenüber! Was beschäftigt und bewegt mein Gegenüber? Wofür sucht er eine Lösung? Was treibt ihn an? Was treibt ihn um? Was könnte ihm gut tun? Üben Sie dabei, interessierende Fragen zu stellen.

     

  4. Seien Sie ein guter Zuhörer! Das drückt sofort Wertschätzung aus und spiegelt meinem Gegenüber, dass ich präsent und »bei ihm« bin. Daraus entstehen oft tiefgreifende Gespräche und ein Verständnis, auf das sich gut aufbauen lässt.

     

  5. Verblüffen Sie! Sei es ein nettes »Mitbringsel«, das Sie überreichen oder ein kleines Geheimnis, das Sie lüften, z.B. ein verdeckter Gegenstand, der vor Ihnen auf dem Tisch liegt, und Sie das Tuch an geeigneter Stelle wegziehen und im Staunen, den spannenden Zusammenhang aufdecken. Oder fangen Sie ein Gespräch einfach mal anders an als erwartet.

     

  6. Lösen Sie Kino im Kopf aus! Üben Sie bildhafte und erlebnisstarke Sprache. Erzählen Sie spannend und lassen Sie Spannendes erzählen. Mit lebendigen Bildern und authentischen Geschichten erreichen wir das Gefühlshirn.

     

  7. Freuen Sie sich mit und für andere! Sie spiegeln dadurch gute Gefühle. Verstärken Sie das Ganze, indem Sie auch begründen, warum Sie das oder jenes freut. Das lässt uns Verbundenheit spüren.

Magische Grüße an Sie.

Ihr Peter Traa

Peter Traa

Peter Traa

Dein Wegbegleiter: »Menschen stärken – emotional intelligent« Seit nahezu 30 Jahren ist Peter Traa ein sehr erfahrener Berater, Coach und Trainer für Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams. Beeinflusst von den Erkenntnissen der Positiven Psychologie und modernen Hirnforschung beschäftigt er sich intensiv mit persönlicher und sozialer Kompetenz. Er ist überzeugt von der Kraft emotional intelligenter Führung und einer dem Menschen zugewandten Unternehmenskultur.
Menü schließen